Überzeugte single frauen

singleboersen24.com
Veröffentlicht von V.

Ewiger Single: Frauen wollen keinen Mr. Big Ewiger Single: Frauen wollen keinen Mr. Dezember - Uhr Singlefrauen warten nicht mehr auf Traummann Selbstbewusst, selbstbestimmt, selbstverständlich allein.

Können Singles auch ohne Partner glücklich sein?

Und zwar aus voller Überzeugung. Die ihr eigenes Ding durchziehen, angefangen vom Engagement im Beruf, über die Wohnungseinrichtung bis hin zur Urlaubsplanung. Sind für sie bestensfalls überflüssig, schlechtestenfalls würden sie nur stören. Von Ursula Willimsky Kim ist so ein 'forever single'.

Ewiger Single: Frauen wollen keinen Mr. Big

Die Überzeugte single frauen besitzt ein Nagelstudio, baut nebenher eine eigene Backschule auf, hat gerade ein Psychologie-Studium abgeschlossen und ist felsenfest davon überzeugt: Ohne Mann lebt sich's besser. In einem Interview in der "Daily Mail" betont sie immer wieder, wie wenig Lust sie hat, im Privaten Kompromisse zu machen: Sie will dahin in Urlaub fahren, wo sie will.

Sie will tanzen gehen, wenn sie Lust dazu hat. Sie will sich auf gar keinen Fall einschränken.

Können Singles auch ohne Partner glücklich sein? Beziehung Sind Männer ohne Partner, werden sie häufig um ihre "Freiheit" beneidet. Frauen dagegen gelten meist als "unvollständig", wenn sie nicht vergeben sind. Eine Frage, die jede Single-Frau zur Genüge kennt und auch hasst.

Und sie versteht nicht, weshalb andere Frauen es tun. Den lehnen sie aber ab - weil er 'dem Ehemann bestimmt nicht gefallen würde'.

überzeugte single frauen

Warum tolerieren diese Frauen diese Art der Kontrolle? Frauen bleiben lieber Single und unabhängig Die Argumente, die Frauen wie Kim nennen, sind beeindruckend: Keine Besuche bei Schwiegereltern, keine Nächte auf dem unbequemen Sofa, weil der Geliebte mal wieder schnarcht.

Navigation

Keine Diskussionen, ob es dieses Jahr in die Berge geht oder ans Meer. Keine Zankereien, ob das neue Bild für über dem Esstisch wunderschön oder ultrakitschig ist.

eine frau sucht einen schlanken mann oldenburg wuppertal kennenlernen

Und keine Verpflichtung, sich nach einem langen Tag mitfühlsam anzuhören, wie schlimm sein Tag im Büro war. Dafür: Freiheit und Überzeugte single frauen. Finanzielle Unabhängigkeit. Für den Kinderwunsch moderne Fortpflanzungs-Technologien.

Was will man mehr?

Solo – und gut so!

Überzeugte single frauen braucht man mehr? Kim fasst es so zusammen: "Ich habe einen oder Stunden-Tag. Danach gehe ich vielleicht noch ins Fitness-Studio oder treffe mich mit Freunden.

Und wenn ich dann heimkomme, kann ich mich einfach erschöpft gehen lassen.

Beziehungsbremse Autarkie?

Und muss mich nicht wachhalten, um noch mit irgendjemandem ein bisschen zu plaudern. Wobei hierzulande überzeugte single frauen Zahl der alleinlebenden Frauen nur relativ gering wuchs: um sechs Prozent. Und fast die Hälfte von ihnen sind Überzeugte single frauen. Ob zu der anderen Hälfte der Alleinlebenden immer mehr Frauen gehören, die ganz bewusst diese Lebensform gewählt haben, darüber sagt die Statistik nichts aus.

Ewig Single statt Mr. Angeblich, so eine Psycholgin in der Zeitung, füllen die 'forever singles' eventuelle Lücken in ihrem Leben mit sinnvollen Dingen, aber eben nicht mit einer Partnerschaft oder mit der Suche nach Mr Big. Aber andererseits: Ist der Mensch nicht auch ein soziales Wesen? Verlieben sich überzeugte Singles nie?

überzeugte single frauen

Haben sie dann nicht auch den Wunsch, so viel Zeit wie möglich mit ihm zu verbringen statt ins Fitness-Studio oder zum Tanzen zu gehen? Und vielleicht zu entdecken, dass lange Strandspaziergänge nicht stinklangweilig sondern überzeugte single frauen sind? Und wäre es nicht auch schön, nach einem Stunden-Arbeitstag nachhause zu kommen, und da ist jemand, der sich mühsam wachhält, nur um sich anzuhören, wie schlimm der Tag war?

Erfolgreich aber einsam: Warum moderne Frauen so schwer einen Partner finden

Ohne dass man sich vorher verabreden muss? Gut, dafür muss man Kompromisse machen.

Drucken Zwar sind mehr als 60 Prozent aller Singles zufrieden mit ihrem Leben, jedoch nur zehn Prozent davon sind überzeugte Singles. Was auf der Suche nach dem richtigen Partner alles passieren kann, davon erzählen unsere beiden Single-Kolumnistinnen in der Serie "Es ist kompliziert".

Aber gehört es nicht auch zu einem befriedigenden Leben dazu, sich auf andere und ihre Wünsche einzulassen? Uns interessiert Ihre Meinung: Kann 'Single forever!

Oder doch lieber eine Partnerschaft mit all ihren schlechten Zeiten, aber eben auch guten Zeiten?

Verwandte diskussionen